ZU DEN REFERENZEN

Unternehmen

Die Hönninger Betonfertigteil GmbH ist eine 100 %ige Tochter der Dipl.-Ing. Emil Hönninger GmbH & Co. KG.

Bereits 1950 begann die Bauunternehmung E. Hönninger mit der Herstellung von Betonfertigteilen für eigene Baustellen oder als Lieferant für Dritte.

Das Fertigteilwerk und die Bauunternehmung profitieren gegenseitig von ihren Erfahrungen. Es besteht viel Erfahrung in der Umplanung von Ortbetonbauteilen in Fertigteile. Wir integrieren unsere Betonfertigteile optimal in ihren Bauablauf, unter Berücksichtigung der örtlichen Anlieferungs- und Montagesituation.

Wir bieten eine individuelle Beratung von der Planung über die Herstellung und Lieferung bis zum Einbau der Fertigteile auf der Baustelle.

Die Fertigteile, die wir Ihnen liefern, haben sich auf unseren Baustellen bereits bewährt!

PQ-Bescheinigung.pdf

 

Fertigteilwerk

Das Fertigteilwerk befindet sich wenige Kilometer südöstlich von München, in Kirchseeon.

In der 3-schiffigen Halle mit ca. 13.000 m² Hallenfläche, werden mit modernen System-schalungen alle konstruktiven Fertigteile, Spannbetonbauteile und Fassadenelemente produziert.

In der eigenen Schreinerei und Schlosserei werden die Schalungen angepasst oder gebaut.

In einem eigenen Hallenteil werden die Bewehrungen bearbeitet und zu Körben vorgeflochten. Im Produktionsbereich können Einzelgewichte über 50 Tonnen mit Brückenkranen bewegt werden.

Das Herzstück unseres Fertigteilwerks ist die vollautomatisch gesteuerte Betonmischanlage, in der alle Betonsorten von fließfähigem bis hochfestem Beton hergestellt werden.
In der Halle wird der Beton mit Hilfe einer Kübelbahn zu den Einbauorten verteilt.

Die über 11.000 m² große Lagerfläche mit 2 Portalkranen erlaubt uns einen großen Produktionsvorlauf, der oft Voraussetzung für schnelle Montageabläufe auf der Baustelle ist.

 

Architekturbeton

In unserem Fertigteilwerk fertigen wir Architekturbetonfassaden mit höchsten Anforderungen an die Oberflächen und deren Gestaltung.
In enger Zusammenarbeit mit Architekten entwickeln wir die Betonfassaden. Oberflächen, Farben, Strukturen und Formen werden mit Hilfe von großflächigen Mustern definiert. Durch unsere langjährige Erfahrung mit hochwertigen Betonfertigteilen, mit neuester Betontechnologie und mit Hilfe einer dreidimensionalen Planung aus dem eigenen Konstruktionsbüro werden aus grauem Beton spannende, individuelle und dauerhafte Fassaden.

Weitere Infos

 

Technisches Büro

Die Vordimensionierung, die Planung und die Elementplanung der Fertigteilkonstruktionen erfolgt im eigenen technischen Büro mit teilweiser Unterstützung von erfahrenen Partnerbüros.

Für unsere Planung setzen wir das Programm Allplan von Nemetschek ein.

Zur Planung erstellen wir ein dreidimensionales Modell. Für ein optimales Ergebnis verfolgen wir eine hybride Arbeitsweise, eine Mischung aus planorientierter (CAD) und orientierter (BIM) Planung

Zum einfacheren Datenaustausch haben wir für alle Projekte einen Planserver eingerichtet.