Sanierung Büro- und Geschäftshaus Sonnenblock, 2008

 

Abbruch, Rückbau, Entkernung: Dieser Hochbaukomplex in der Sonnenstraße erstrahlt dank statischer Ertüchtigung, WC- und Aufzugskern-Aussteifung, Instandsetzung der Bestandsfassaden-Konstruktion und umfassenden Brandschutzmaßnahmen rundum in neuem Glanz.

Bauherr

Münchner Rückversicherungs-Gesellschaft AG

Auftragssumme

3.600.000 €

Alles auf einen Blick

  • Statische Ertüchtigung durch Aufdopplung der Bodenplatte (GEWI-Daueranker T=21m)
  • WC- und Aufzugskernaussteifung mit durchlaufender Bewehrung
  • Austausch von Rippendeckfeldern für Steig- und WC-Stränge