Als Bauleiter auf Jobsuche? Direkt bei E. Hönninger bewerben. Hier sieht man einen zufriedenen Mitarbeiter der Bauunternehmnung E. Hönninger.

BAULEITER JOB IN MÜNCHEN BEI E.HÖNNINGER

Sie suchen eine Stelle als Bauleiter in München? Ihr Bauleiter Job wartet schon auf Sie!

Mehr anzeigen

Die Baubranche boomt. Auch dank Niedrigzinsen realisieren viele Menschen ihren Traum vom eigenen Haus. Doch nicht nur im Wohnbau entstehen viele Neubauten, auch zahlreiche Bürogebäude, Industriebauten und Sanierungen
verschiedener Bauten gehören zum täglichen Geschäft  eines Bauunternehmens in München. Eine tragende Rolle kommt dabei dem Bauleiter zu. Als Angestellter des beauftragten Bauunternehmens ist der Bauleiter dafür
verantwortlich, dass auf der Baustelle alles reibungslos klappt und der Auftrag termingerecht, wirtschaftlich, sicher
und nach den geltenden Vorschriften erfüllt wird. Ein Bauleiter hat viele verschiedene Aufgaben. Klingt nach dem
richtigen Job für Sie?

Hier finden Sie Informationen und Antworten auf Ihre Fragen:

Was muss ein Bauleiter können?
Welche Ausbildung brauche ich?
Welche Karrierechancen habe ich?
Was verdient ein Bauleiter in München?

Die Aufgaben eines Bauleiters

hoenninger bauleiter

Der Bauleiter übernimmt die Leitungsaufgabe des ausführenden Bauunternehmens und ist daher für die ordnungsgemäße Ausführung der Bauarbeiten verantwortlich – in Hochbau, Straßenbau oder Tiefbau. Die Bauleitung leitet die Baustelle oder Teile der Baustelle, d. h. in ihren Zuständigkeitsbereich fallen zahlreiche Aufgaben eines Bauprojekts.

Der Arbeitsalltag des Bauleiters ist abwechslungsreich und fordert unterschiedliche Talente. Zur Leitung einer Baustelle gehört die Arbeit am Schreibtisch genauso wie praktische Tätigkeiten, Aufenthalte auf der Baustelle, bautechnisches Wissen, Qualitätskontrolle, Verhandlungen führen und Mitarbeiterorganisation.

Tätigkeiten der Bauleitung im Überblick
  • Planung, Steuerung und Überwachung der Baustelle – von der Baugrube bis zur schlüsselfertigen Erstellung der Baumaßnahme
  • Koordination der Leistungserbringung (Personal, Materiallieferungen usw.)
  • Ausschreibung und Einholen von Kostenvoranschlägen
  • Verhandlungen und Absprachen mit dem Auftraggeber, mit Mitarbeitern, Nachunternehmern und Zulieferern
  • Erstellung eines Zeitplans für das Bauprojekt
  • Ansprechpartner für den Auftraggeber bzw. für die Bauleitung des Bauherrn
  • Einhaltung von Vorgaben der Baugenehmigung, Pläne und anderer Vorschriften
  • Einhaltung von Richtlinien bezüglich Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz
  • Überprüfung der ordentlichen Umsetzung von einzelnen Bauarbeiten und Qualitätskontrolle
  • Dokumentation des Baufortschritts, z. B. in einem Bautagebuch
  • Wirtschaftliche Umsetzung des Bauprojekts
  • Abnahme von Lieferungen und Leistungen
  • Mitwirken bei behördlichen Abnahmen
  • Kalkulation, Kostenkontrolle, Rechnungsprüfung, Abrechnung und ggf. Nachkalkulation

Info: Nach HOAI (Honorarordnung für Architekten und Ingenieure) fallen die Tätigkeiten eines Bauleiters in den Leistungsbereich 8, in den Bereich der Objektüberwachung – Bauüberwachung und Dokumentation. Hier ist als Bauleiter meist der Vertreter des Bauherrn zur Bauüberwachung bzw. Bauoberleitung gemeint. Diese Position übernimmt meist der Architekt des Bauherrn. Die Aufgaben der Bauleitung auf Arbeitnehmerseite, also als
Angestellter der ausführenden Baufirma, decken sich dennoch weitgehend mit den Angaben der HOAI.

Karrierechancen für Bauleiter

Der Job als Bauleiter ist in München und überall in Deutschland eine vielseitige, verantwortungsvolle
Aufgabe, die nicht immer ganz einfach ist. Um den Baufortschritt von Bauprojekten optimal voran zu treiben,
sind Engagement und oft auch Durchsetzungsvermögen und kommunikatives Geschick gefragt.
Zudem ist die Bauleitung Ansprechpartner für verschiedene Personengruppen, von Bauherr und Architekt über
Behörden und Ämter bis hin zu Nachunternehmer und Zulieferer. Sie alle, deren Interessen und
Herausforderungen, koordiniert der Bauleiter. Talentierte Leute werden hier gesucht! Wenn Sie ein versierter
Bauleiter sind und Baustellen erfolgreich leiten können, haben Sie gute Chancen auf einen sicheren Job bei
einem renommierten Unternehmen, das Ihnen abwechslungsreiche Projekte, übertarifliche Bezahlung,
Weiterbildungen nach Ihren Interessen und Talenten und vieles mehr bietet.

Wenn Sie einen guten Job als Bauleiter in München finden wollen, sollten Sie im Idealfall ein abgeschlossenes Studium im Bereich Bauingenieurwesen vorweisen können oder über eine vergleichbare Ausbildung verfügen. Bauingenieure bringen das erforderliche Wissen mit, auch bezüglich Planung, Statik und Bautechnik, das zur verantwortlichen Leitung von Baustellen erforderlich ist. Das Studium wird von Universitäten, Fachhochschulen und Technischen Universitäten angeboten. Bedenken Sie bei der Entscheidung für ein Studium, dass eine eher praxisorientierte Ausbildung an einer Fachhochschule Ihnen den Einstieg als Bauleiter ggf. erleichtern kann. Das Universitätsstudium ist häufig eher theoretisch ausgerichtet und zielt auf eine Karriere in den Bereichen Wissenschaft und Forschung ab. 

Viele Bauunternehmen stellen erfahrene Bauleiter gerne ein, auch wenn sie nicht den typischen Ausbildungsweg beschritten haben. Wenn Sie sich auf Stellenangebote für Bauleiter in München bewerben, überzeugen Sie mit einem gut strukturierten Lebenslauf, Referenzen Ihrer bisherigen Tätigkeiten und einem sicheren Auftreten. 

Wie bei allen Berufen, in denen Mitarbeiter große Verantwortung tragen, ist die Berufserfahrung ein wichtiger Faktor bei der Bewerbung um eine Stelle als Bauleiter. Gute Kenntnisse in den verschiedenen Gewerken zeichnen einen sehr guten Bauleiter aus, denn nur wer sich auskennt, kann fundiert entscheiden. Sie koordinieren sämtliche Handwerker und Mitarbeiter und überprüfen ihre Leistungen, wie z. B. im Gerüstbau, Maurer, Dachdecker, Zimmermannsarbeiten, Glaser, Maler, Elektroinstallateure und Schreiner.

Zudem sollte Wissen in den Bereichen Baurecht und Bautechnik Ihr Profil bereichern, genauso wie VOB- und HOAI-Kenntnisse. Das Management der Baustelle und aller Beteiligter sollte zu Ihren Talenten gehören, genauso wie Sie über die wichtigsten Themen bezüglich Sicherheit, Gesundheit und Umwelt Bescheid wissen sollten. Da Sie als Bauleiter auch die Kalkulation, Kostenkontrolle und Abrechnung der Baumaßnahme übernehmen, hilft Ihnen Wissen im Bereich Baukosten weiter. Die fortschreitende Digitalisierung ist auch auf Baustellen zu spüren. Ein routinierter Umgang mit technischen Hilfsmitteln und EDV-Programmen wird von Ihnen erwartet.

Neben fachlichem Wissen ist sicheres, selbstbewusstes Auftreten wichtig, um die Bauleitung einer Baustelle zu übernehmen. Als Bauleiter verhandeln Sie mit Bauherrenvertretern, Auftraggebern und Nachunternehmern, die nicht immer an einem Strang ziehen. Daher sind Stärken wie Teamfähigkeit, diplomatisches Geschick und Durchsetzungsvermögen von großer Bedeutung. Für auftretende Probleme finden Sie Lösungen, Sie vermitteln und weisen an. Der Job als Bauleiter ist vielseitig und entscheidend für die erfolgreiche Realisierung einer Baumaßnahme.

Die Bauüberwachung ist für Bauprojekte entscheidend. Entsprechend übernimmt die Bauleitung einen verantwortungsvollen und äußerst wichtigen Job. Jedes Projekt ist anders, daher muss immer genau auf die Details der Bauabwicklung geachtet werden. Während der Bauphase können viele Fehler passieren. Durch eine fehlende Aufsicht oder eine ungenaue Koordination können oft unnötige Zeitverzögerungen und Mehrkosten entstehen. Eine professionelle und erfahrene Bauleitung sorgt für einen reibungslosen Ablauf. Erfahrene Bauleiter erkennen schnell mögliche Fehlerquellen und Unstimmigkeiten auf der Baustelle. Um ungünstige Konsequenzen zu vermeiden, steuert der Bauleiter die Abläufe und koordiniert die Gewerke. Bei regelmäßigen Begehungen kontrolliert und dokumentiert der zuständige Bauleiter die bereits erbrachten Leistungen. Auch Aufgaben der Sicherheits- und Gesundheitskoordination werden von entsprechend ausgebildeten Bauleitern übernommen.

Gehalt eines Bauleiters in München

bauleiter muenchen gehalt

Mit der entsprechenden Ausbildung und Berufserfahrung werden Sie als talentierter Bauleiter eine gute Stelle in München finden. Ein Bauleiter verdient ca. 3.500 bis 4.500 Euro im Monat oder auch mehr. Diese Angabe kann jedoch nur als Schätzung dienen, denn das Gehalt ist immer abhängig von der Größe des Projekts und der Verantwortung, die Sie übernehmen. Zudem zahlen verschiedene Baufirmen in und um München unterschiedliche Gehälter. Achten Sie bei Stellenangeboten für Bauleiter Jobs in München auch auf zusätzliche Vergütungen, die Sie als Mitarbeiter bekommen, wie z. B. einen privat nutzbaren Firmenwagen.

Ihre Karriere als Bauleiter in München

Als Bauleiter in München zu arbeiten, ist eine attraktive Aufgabe. Unzählige große Bauten wie die Allianz Arena, die
Hofstatt, das Gebäude der Hochschule für Fernsehen und Film München, die Herz Jesu Kirche, die BMW Welt, das
Museum Brandhorst, die Pinakotheken … diese Beispiele geben nur einen kleinen Eindruck, denn die Liste
interessanter Bauten in München ist endlos. Nicht nur Neubauten gehören zu den Aufträgen von Bauunternehmen
aus der Region in und um München, auch historische Gebäude müssen erhalten und daher regelmäßig saniert
werden.

Fotolia  L

Wenn Sie bei einem Bauunternehmen in München in der Bauleitung tätig sind, werden Sie für herausfordernde Aufgaben und Bauprojekte zuständig sein. München ist zudem ein Wohnort, der viel zu bieten hat: Das kulturelle Angebot, Sehenswürdigkeiten, Freizeitaktivitäten, die Alpen gleich vor der Tür und nicht zuletzt das berühmte Oktoberfest, Bier und Weißwurst locken nicht nur viele Besucher an, sondern sprechen auch für die charmante bayerische Hauptstadt als Wohnsitz.

 Sie interessieren sich für eine Stelle als Bauleiter in München? 

Die Bauunternehmung E. Hönninger bietet Ihnen viele Vorzüge und einen sicheren Job als Bauleiter für Bauprojekte in und um München.