11. Dezember 2017

Praxistage des Bayerischen Bauindustrieverbandes

Baustellenführung Robatherm für Studenten der Hochschule Augsburg

Im Rahmen der bayernweiten Praxistage des Bayerischen Bauindustrieverbandes besichtigten die Bauwesen Studenten des 3. Semesters, der Hochschule Augsburg zusammen mit ihrem Prof. Schnell am 10.11.2017 die Baustelle des Bauunternehmens Hönninger in Jettingen / Scheppach (Robatherm Verwaltungsgebäude).
Unter fachkundiger Führung des technischen Leiters (Herr Bongartz) und zuständigen Bauleiters (Herr Skoff), erfuhren die Studenten von Besonderheiten der WU-Bauweise / Beton- und StB-Arbeiten:

  • Allgemeine Informationen über WU Bauweise (Bereich Tunnel): Ausführung, Gefahren für den Unternehmer, Hinweispflicht, Auftriebssicherheit
  • Erläuterung der verschiedenen Stützenschallsysteme
  • Erläuterung zur Sichtbetonschalung, hier Ausführung schräg mit Brettschichtstruktur
  • Vorstellung der Deckenschalung als Kombination der Systeme Skydeck und Deckentisch im Randbereich
  • Einsatz von FT Unterzügen und Filigrandecken als Ersatz für das Ortbetonsystem

Bei der abschließender Gesprächsrunde mit kleinem Imbiss stellten die Studenten die offene Fragen an Vertreter des Bauunternehmens.

Vertreter des Bauunternehmens Hönninger ( Herr Skoff und Herr Bongartz) mit Studenten der Hochschule Augsburg und Prof. Schnell (unten rechts).

Vertreter des Bauunternehmens Hönninger ( Herr Skoff und Herr Bongartz) mit Studenten der Hochschule Augsburg und Prof. Schnell (unten rechts).