BMW Werk 1.10 Geb. 111.0 Hochregallager, München, 2016

 

 

BAUVORHABEN

BMW Werk 1.10 Geb. 111.0 Hochregallager, München

LEISTUNGEN

Aufwände Gründung als Kombination aus verpreßten Bohrpfählen, Niederdruckinjektion und einem StB-Rost unter Aufrechterhaltung der vorhandenen Spartentrassen und des Werksverkehrs, Herstellung der StB-Wände von + 11,18  auf 40,74 m als Gleitschalung im 24 h Betrieb (2 Abschnitte)

AUFTRAGGBER

BMW AG

AUFTRAGSVOLUMEN

10.000.000 €